top image

Besuch der Kolping Akademie Fellbach

Im Rahmen der Woche der „Freien Schulen“ war ich Ende November zu Gast bei der Kolping Akademie in Fellbach. Nach einer kleinen Schulhausführung wurden mir die beiden Schülerprojekte Galileo Halilei und Dantons Tod präsentiert. Beide Projekte haben mich schwer beeindruckt. Besonders gefreut hat mich, mit welcher Begeisterung und Engagement die Schülerinnen und Schülern an solchen Projekten mitarbeiten.

Im Anschluss daran war ich zur Diskussion in der Oberstufe des Beruflichen Gymnasiums und konnte den Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in meine Arbeit als Landtagsabgeordneter geben. Bei der Fragerunde mit den Schülerinnen und Schülern ging es um aktuelle Fragen zu Flüchtlingspolitik, terroristische Bedrohungen und der Bürgerkrieg in Syrien.

Wichtiges Thema bei der Kolping Akademie Fellbach war auch die Finanzierung der Schulen in privater Trägerschaft durch das Land. Wir wollen die Förderung der freien Schulen auf 80 Prozent anheben. Damit schaffen wir ein vielfältiges Bildungssystem, das mit den zahlreichen freien Trägerschaften auch unsere lebendige Bürgerschaft wiederspiegelt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.