top image

Schulhausbauförderung 2020 für Aspach, Fellbach und Schorndorf

Auch 2020 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert der Rems-Murr-Kreis mit Fördermitteln in Höhe von 3.131.000 Euro für folgende Baumaßnahmen:

PRESSEMITTEILUNG

  • Aspach, Erweiterung und Umbau Conrad-Weiser-Schule Gemeinschaftsschule, 104.000 Euro
  • Fellbach, Neubau Maickler-Grundschule, 708.000 Euro
  • Schorndorf, Neubau Burg-Gymnasium, 2.319.000  Euro

„Ich freue mich, dass durch die Fördermittel auch Schulen im Rems-Murr-Kreis ihre Attraktivität und Qualität für die Schülerinnen und Schüler und auch für die Lehrkräfte weiter verbessern können.“, so der grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder. „Erfolgreiches Lernen hängt auch damit zusammen, dass man am Lern- und Arbeitsort wohlfühlt“, so Halder weiter.

Insgesamt gibt es in diesem Jahr eine hohe Zahl an geförderten Bauprojekten im Ganztagsschulbereich. Das zeigt: Wir kommen der steigenden Nachfrage nach Angeboten für eine bessere Vereinbarkeit von Familien und Beruf nach. Denn gerade bei den Ganztagsschulen steigt der Bedarf an Räumlichkeiten stark an. „Wir unterstützen die Kommunen gerne, ein attraktives Lernumfeld mit moderner Schulinfrastruktur zu schaffen“, erklärt Halder abschließend.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen