top image

Landesförderung für medizinische Sprechstunden für wohnungslose Menschen

MdL Willi Halder: „Niederschwelliges Angebot baut Hemmnisse ab.“

PRESSEMITTEILUNG

Im Rahmen eines neu aufgelegten Modellprojekts des Ministeriums für Soziales und Integration können neun Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe nun regelmäßige ärztliche Sprechstunden anbieten.

Im Rems-Murr-Kreis kann der Diakonieverband Dornahof & Erlacher Höhe nun mit dem Projekt beginnen, wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen wieder dauerhaft in die medizinische Regelversorgung zu integrieren. Das Sozialministerium stellt für das Modellprojekt „Medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen“ der Erlacher Höhe einen Förderrahmen von EUR 10.000,-- zur Verfügung.

„Für wohnungslose Menschen gibt es leider oft Barrieren beim Zugang zur Gesundheitsversorgung. Mit diesem bewusst niedrigschwellige Angebot schaffen wir für die Menschen, die auf der Straße leben wieder die Möglichkeit, ohne Ängste eine medizinische Regelversorgung in Anspruch zu nehmen“, so der grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder.

Laut einer Studie der Gesellschaft für innovative Sozialforschung, nutzen

Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit gefährdete Menschen nur sehr selten medizinische Angebote. Dies obwohl ein Teil der Betroffenen krankenversichert ist. Als Grund nennt die vom Sozialministerium in Auftrag gegebene Studie frühere negative Erfahrungen beim Arztbesuch, Schamgefühle oder eine oftmals zu positive Bewertung des eigenen Gesundheitszustandes.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.