top image

Bizarr: Diskussion mit Altpeter und Hermann

Waiblingen. Es hätte so viel Interessantes zu besprechen gegeben, aber am Ende ging es doch wieder nur um das eine – die Protestbewegung gegen Stuttgart 21 hat am Mittwochabend die Podiumsdiskussion mit Sozialministerin Katrin Altpeter und Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gekapert.

Artikel aus der Waiblinger Kreiszeitung von Peter Schwarz

Du bist jetzt auch schon fast 20 Jahre bei der Zeitung, und eigentlich hast du gedacht, du hättest mit der Zeit ein Gespür entwickelt, welche Themen grade wichtig sind. Aber da hast du dich geschnitten. „Grün-rote Halbzeitbilanz“, das ist das Thema des Abends, aktuell könnte es um die Präsidentenbesetzungspanne bei der Polizeireform gehen oder den Streit um den Bildungsplan oder überhaupt um Schulpolitik oder Windkraft oder weiß der Schinder worüber, es gibt so vieles – allein, zu keinem einzigen dieser Themen kommt aus dem Publikum auch nur ein Wort: Etwa die Hälfte der gut 100 Besucher ist ausschließlich erschienen, um S 21 anzuprangern.

Weiterlesen: http://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-bizarr-diskussion-mit-altpeter-und-hermann.69652729-5d55-4136-88ec-e0abb5bb12b3.html

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.