top image

Wahlkreis

Seit 2011 bin ich für den Wahlkreis 15 – Waiblingen im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Zu meinem Wahlkreis gehören die Städte Fellbach, Waiblingen und Winnenden sowie die Gemeinden Schwaikheim, Leutenbach und Korb.

Neben meinem Wahlkreis betreue ich innerhalb unserer Fraktion auch den Wahlkreis Backnang mit. Dieser umfasst die Kommunen Spiegelberg, Großerlach, Oppenweiler, Aspach, Kirchberg an der Murr, Backnang, Burgstetten, Sulzbach an der Murr, Murrhardt, Auenwald, Weissach im Tal, Althütte, Kaisersbach, Welzheim, Berglen, Alfdorf und Allmersbach im Tal.

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder verzichtet auch dieses Jahr auf den Versand von Weihnachtskarten. Halder spendet dieses Jahr wieder für die Bürgerstiftungen Fellbach, Korb, Leutenbach und Schwaikheim sowie für zwei Initiativen in Waiblingen und Winnenden.

In Leutenbach wird im Speziellen der „Wunsch-Weihnachtsbaum“ für bedürftige Kinder…

Weiterlesen

Im Rahmen der Woche der „Freien Schulen“ war ich Ende November zu Gast bei der Kolping Akademie in Fellbach. Nach einer kleinen Schulhausführung wurden mir die beiden Schülerprojekte Galileo Halilei und Dantons Tod präsentiert. Beide Projekte haben mich schwer beeindruckt. Besonders gefreut hat mich, mit welcher Begeisterung und Engagement die Schülerinnen und Schülern an…

Weiterlesen

Die baden-württembergische „First-Lady“ Gerlinde Kretschmann war Anfang Dezember zu Gast in der Paulinenpflege Winnenden. Dort haben wir uns gemeinsam über unbegleitete minderjährige Flüchtlinge informiert. Derzeit leben 60 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Paulinenpflege. Sie kommen aus Afghanistan, Syrien, Irak, Libanon und Eritrea.

In so genannten…

Weiterlesen

Die jüdische Kantorin Avitall Gestetter war auch in diesem Jahr wieder zu Gast in Winnenden. Beim Benefizkonzert in der Schlosskirche Winnenden beeindruckte Avitall Gerstetter mit ihrer besinnlichen und berührenden Stimme. Sie gab so einen Einblick in die reiche und lange Tradition ihres Volks und ihrer Religion. Das Konzert wurde zugunsten der „Stiftung gegen Gewalt an…

Weiterlesen

MdL Willi Halder (Grüne): „Mit dem Baumschnittprogramm sichern wir die Streuobstwiesen in der Region und erhalten damit eine wertvolle und einzigartige Kulturlandschaft“

PRESSEMITTEILUNG

Im Rahmen des neuen Baumschnitt-Förderprogramms fördert die grün-rote Landesregierung im Rems-Murr-Kreis 89 Anträge und damit 57.936 Bäume mit jeweils 15 Euro pro Baum. Landesweit sind 1.089 Anträge für eine Baumschnittförderung für 405.000 Bäume eingegangen.

„Das Förderprogramm honoriert die Arbeit derjenigen, die Streuobstbestände pflegen und so die…

Weiterlesen

MdL Willi Halder (Grüne) lädt zur Diskussion mit MdB Agnieszka Brugger ein

Seit Monaten beherrschen die Meldungen über steigende Flüchtlingszahlen die Schlagzeilen. Während viel über die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge berichtet wird, geraten die Fluchtursachen erst einmal in den Hintergrund. Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder lädt dazu ein, mit der Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger darüber ins Gespräch zu kommen.         

Weiterlesen

Der demografische Wandel führt in vielen Bereichen zu gravierenden Veränderungen – so auch in der Pflege. Im Mittelpunkt der aktuellen Diskussion steht dabei die Frage, wie eine zukunftsorientierte Pflege ausgestaltet werden muss. Um diese Frage zu erörtern, habe ich den Grünen Obmann aus der Pflege-Enquete des Landtags, Manne Lucha, zu einem Impulsvortrag nach Fellbach…

Weiterlesen

MdL Willi Halder (Grüne): „CDU und FDP holen längst beerdigtes Projekt hervor statt an realisierbaren und sinnvollen Lösungen zur Reduzierung der Verkehrsbelastung in der Region Stuttgart mitzuarbeiten“

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder reagiert mit völligem Unverständnis auf die Entscheidung des Verkehrsausschusses des Verbands Region Stuttgart, den Nordostring in die Liste der geplanten Straßenbauprojekte wieder aufzunehmen: „Wir haben uns über Jahre dafür eingesetzt, dass der Nordostring nicht weiterverfolgt wird. Und das mit Erfolg – die…

Weiterlesen

MdL Willi Halder lädt zur Diskussionsveranstaltung ein

Wie kann eine zukunftsorientierte Pflege aussehen? Welchen Herausforderungen müssen wir uns im Bereich der Pflege stellen? Wie kann die Versorgungssituation von älteren Menschen nachhaltig verbessert werden? – Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich derzeit die Enquetekommission „Pflege in Baden-Württemberg zukunftsorientiert und generationengerecht gestalten“ des…

Weiterlesen

Grüne MdL Häffner und Halder und Kreistagsvorsitzende Brodersen sehen Vereinbarung als wichtiges Zeichen

PRESSEMITTEILUNG

Auch der Rems-Murr-Kreis profitiert von der neuen Vereinbarung, auf die sich Landesregierung und kommunale Landesverbände bei der Erstattung der Flüchtlingsausgaben verständigt haben. „Grün-Rot hält Kurs: Das Land erstattet den Stadt und Landkreisen die Kosten für die vorläufige Unterbringung von Flüchtlingen weiterhin voll – jetzt mit einer nachlaufenden…

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen