top image

Willi Halder MdL spendet an die Bürgerstiftungen im Wahlkreis

„Das Jahr 2020 hat uns als Gesellschaft vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Daher verzichte ich auch dieses Jahr auf den Versand von Weihnachtskarten und spende das nicht eingesetzte Geld. Dieses Jahr gehen je 200 Euro an die Bürgerstiftungen Fellbach, Korb, Leutenbach, Schwaikheim und Winnenden“, so der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder.

PRESSEMITTEILUNG

Die Bürgerstiftungen fördern das Engagement der Bürgerinnen und Bürger und stärken so auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Hier werden Projektideen gefördert, deren Finanzierung auf anderem Wege nicht möglich sind.

„In Rücksprache mit der Stadt Waiblingen spende ich dieses Jahr 200 Euro an Pro Familia für die Familien-Hebammen-Sprechstunde, die immer Mittwochs im KARO Familienzentrum Waiblingen angeboten wird. Die Sprechstunde ist eine wichtige Ergänzung für die Versorgung werdender und junger Mütter“, ergänzt Willi Halder. Da persönliche Treffen hier derzeit nicht möglich sind, finden die Beratungen aktuell online statt.

Willi Halder und wünscht Allen gesegnete Festtage und einen guten Start in das neue Jahr 2021.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen