top image

Landtag

Seit 2011 bin ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für den Wahlkreis 15 – Waiblingen. Im Landtag bin ich Mitglied im Innenausschuss und im Ständigen Ausschuss. Zudem bin ich stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses des Landtags.

Innerhalb unserer Grünen Fraktion engagiere ich mich für die Themen Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten, sowie Bundeswehr und Konversion. Zudem bin ich für das Sparkassenwesen zuständig.


Der Innovationsfonds Kunst ist neu ausgeschrieben. Der Grüne Abgeordnete Willi Halder weist darauf hin, dass sich Stiftungen, Vereine, öffentlich-rechtliche oder privatrechtliche Körperschaften ab sofort bewerben können. Projekte werden mit mindestens 10 000 Euro und höchstens 50 000 Euro gefördert. Die Antragsfrist läuft bis 13. März.

PRESSEMITTEILUNG

Die aktuelle Ausschreibung des Wissenschaftsministeriums umfasst die Programmlinien „Innovative Kunst und Kulturprojekte“ und „Kunst und Kultur für das ganze Land“.

Willi Halder betont: „Mit rund 15 Millionen Euro Fördergeldern seit 2012 hat sich der Innovationsfonds Kunst als wichtiges Förderinstrument in unserer Kunst- und Kulturlandschaft etabliert. Mit…

Weiterlesen

„Das „Landschaftsmodell“ Nord-Ost-Ring ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „unterirdische Idee“, so der Landtagsabgeordnete Willi Halder zu dem gestern vorgestellten Mammut-Straßenbauprojekt.

PRESSEMITTEILUNG

„Eine innovative Zukunftsvision in Sachen Verkehr muss klar anders gedacht werden. Einen 10,7 km langen Tunnel zu bauen, der dann wahrscheinlich der längste Tunnel in ganz Deutschland wäre, ist sicher nicht die Lösung. Auch würde dieses Megaprojekt, wie alle anderen Planungen, für Jahrzehnte sensible, wertvolle Landschaften zerstören“, so Halder. „Von einer…

Weiterlesen

Vom 21.Oktober 2019 bis zum 25.Oktober 2019 habe ich mein Berufsorientierungs-Praktikum im Abgeordnetenbüro Halder absolviert. Meine Praktikumszeit lag in einer Ausschusswoche. Das heißt, dass die Abgeordneten nicht in Plenarsitzungen debattieren und abstimmen, sondern in ihren Ausschüssen arbeiten. Dementsprechend war auch meine Praktikumswoche geprägt von der Ausschussarbeit.

Zu dieser Arbeit gehört vor allem viel Vorbereitung. Dazu gibt es in jeder Fraktion Arbeitskreise in denen die Position der Fraktion zu verschiedenen Themen ausgearbeitet wird. Am Donnerstag durfte ich an einer Sitzung des AK Bildung teilnehmen. Mich hat überrascht wie detailreich über einzelne Themen und kleinste Formulierungen gesprochen wurde und der Vorwurf, den man oft aus…

Weiterlesen

Beim Fachtag „ANTISEMITISMUS – Jüdisches Leben zwischen Sicherheit und Unsicherheit“ des Kompetenzzentrums gegen Extremismus (konex) und der Isrealitischen Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW)

standen zunächst Fachvortäge zum Thema Antisemitimus und die Maßnahmen der Landesregierung, insbesondere der Polizei Baden-Württemberg im Kampf gegen den Antisemitismus im Mittelpunkt. Am Nachmittag war Raum für Begegnungen und den Austausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Gemeindemitgliedern sowie die Gelegenheit, das alltägliche Leben der Menschen in der…

Weiterlesen

Politik aktiv miterleben und mir mehr Wissen über verschiedenste politische Themenbereiche aneignen, das waren meine Erwartungen für mein vierwöchiges Praktikum beim Grünen Abgeordneten Willi Halder. Diese Erwartungen wurden mehr als übertroffen, da ich die Möglichkeit hatte verschiedene Bereiche der Politik durch Gespräche mit Abgeordneten, Ministern und Mitarbeitern/innen…

Weiterlesen

Wie sieht es mit der Umsetzung des Erziehungsauftrags der baden-württembergischen Landesverfassung „Erziehung zur Friedensliebe“ aus? Die GRÜNEN Abgeordneten Brigitte Lösch, Vorsitzende des Ausschusses Kultus, Jugend und Sport, und Willi Halder, Sprecher für Kirchen- und Religionsgemeinschaften, haben diese Frage mit Expertinnen und Experten aus dem Bereich Friedenspädagogik in…

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne) freut sich über eine pragmatische Regelung

PRESSEMITTEILUNG

Eine Wahlbenachrichtigung für die Kommunalwahl am 26.Mai werden aller Voraussicht nach auch die knapp 6.000 betreuten Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg in ihrem Briefkasten finden.

Das Bundesverfassungsgericht hat am 29. Januar 2019 hierfür den Weg geebnet: Die pauschalen Wahlrechtsausschlüsse von Personen, die betreut werden müssen, sind…

Weiterlesen

In meinem BOGY-Praktikum im Abgeordnetenbüro Willi Halder erhielt ich viele Einblicke in die verschiedenen Ebenen der Politik Baden-Württembergs. Von Gesprächen über den Untersuchungsausschuss NSU, Besuchen verschiedener Ministerien bis zu einem Besuch von dem Präsidenten der europäischen Kommission Juncker am baden-württembergischen Landtag. Die persönliche Referentin meines…

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Zum siebten Mal lädt der Grüne Kreisverband Rems-Murr am Mittwoch, 6. März 2019 zum Politischen Aschermittwoch ins Brauereigasthaus „Kesselhaus“ nach Schorndorf ein. Beginn ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mit den beiden Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger und Cem Özdemir sowie mit Michael Bloss, dem grünen Kandidaten für das…

Weiterlesen

Willi Halder (GRÜNE): „Einen solideren und nachhaltigeren Haushalt gab es noch nie“

PRESSEMITTEILUNG

Der Landtag Baden-Württemberg hat am Mittwoch, den 12.12.2018 den Nachtragshaushalt beschlossen. Er ergänzt den laufenden Doppelhaushalt für dieses und nächstes Jahr.

Willi Halder ergänzt: „Der Nachtragshaushalt trägt unsere Grüne Handschrift und vereint Ausgabendisziplin mit…

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen