top image

Landtag

Seit 2011 bin ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für den Wahlkreis 15 – Waiblingen. Im Landtag bin ich Mitglied im Innenausschuss, im Ständigen Ausschuss und im Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport. Zudem bin ich stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses des Landtags.

Innerhalb unserer Grünen Fraktion engagiere ich mich für die Themen Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten, sowie Bundeswehr und Konversion. Zudem bin ich für das Sparkassenwesen zuständig.


In seiner ersten Regierungserklärung in der neuen Legislaturperiode würdigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die neue grün-schwarze Koalition als demokratisches Reifezeugnis. In den Mittelpunkt seiner Rede stellte er die fünf Bereiche Innovation und Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Ökologie und Finanzpolitik, ein leistungsstarkes und gerechtes Bildungssystem, die...

Weiterlesen

Mit 41 von 47 Stimmen ist der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz zum neuen Vorsitzenden der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg gewählt worden. Schwarz war bisher stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion bleibt wie in der vergangenen Legislaturperiode Uli Sckerl aus Weinheim. Er wurde mit 45 von 47 Stimmen...

Weiterlesen

Nachdem wir in den letzten Wochen an zahlreichen Info-Ständen unterwegs waren, Veranstaltungen organisiert, das Gespräch mit den Bürger*innen gesucht und Werbung für unsere Grüne Politik gemacht haben, steht das Ergebnis nun fest. Wir Grüne sind erstmals stärkste Fraktion – mit 30,3 Prozent liegen wir deutlich vor der CDU mit 27,0 Prozent. Die SPD kommt auf 12,7 Prozent und...

Weiterlesen

Anlässlich der Landtagswahl ist in den Stuttgarter Nachrichten ein Portrait von mir erschienen. Den vollständigen Artikel finden Sie hier:

www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.wahlkreis-waiblingen-willi-halder-gruene-kontaktmann-zu-kirchen-und-zum-militaer.c5d2329f-9a2b-45f8-8072-79019a8ad5fa.html

 

Weiterlesen

Das Entzünden der Chanukka-Lichter auf der Stuttgarter Schlossplatz ist jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Jahr hat Minister Nils Schmid die Festrede gehalten. Ich freue mich als religionspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion daran teilnehmen zu dürfen.

An Chanukka feiern Jüdinnen und Juden weltweit die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in...

Weiterlesen

Mit der Änderung des Feiertagsgesetzes wollen wir das Tanzverbot an Feiertagen lockern. In Baden-Württemberg gelten bislang mit die strengsten Vorgaben zu öffentlichen Tanzveranstaltungen an Feiertagen. Die ganztägigen Tanzverbote an Gründonnerstag, Karsamstag und am Ersten Weihnachtsfeiertag wollen wir aufheben. Zukünftig soll ein zeitlich begrenztes Tanzverbot von...

Weiterlesen

Regierungserklärung von Ministerpräsident Kretschmann zur Flüchtlingspolitik

Im Rahmen seiner Regierungserklärung hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf die humanitäre Verpflichtung, Menschen in Not zu helfen, hingewiesen. Die unglaubliche Hilfsbereitschaft zahlreicher Bürgerinnen und Bürger sei ein wunderbares Zeichen der Willkommenskultur in Deutschland.

Ministerpräsident Kretschmann sieht Europa, Bund, Länder und Kommunen gemeinsam in der...

Weiterlesen

MdL Willi Halder (Grüne): „Reform der Gemeindeordnung erweitert die Mitbestimmung der Bürger/innen auf kommunaler Ebene“

PRESSEMITTEILUNG

„Wir begrüßen ausdrücklich den Ausbau der direkten Demokratie auch auf kommunaler Ebene. Davon kann Politik nur profitieren“, so der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder. Am heutigen Mittwoch (30.09.15) wurde im Landtag über die umfangreichen Änderungen der Gemeindeordnung in erster Lesung beraten. Willi Halder sieht durch die erweiterten...

Weiterlesen

Im Rahmen der Internationalen Jugendbegegnung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. – LV Baden-Württemberg haben Jugendliche aus 17 Nationen an einem abwechslungsreichen und interessanten Sommerprogramm teilgenommen. Die Jugendlichen hatten 14 Tage lang die Möglichkeit, andere Kulturen und Sprachen kennenzulernen und so Neues zu entdecken. Auch die...

Weiterlesen

"Graf von Stauffenberg gehört zur Tradition der Bundeswehr." Worte des Befehlshabers Generalleutnant Richard Roßmanith in der Wilhelmsburg-Kaserne, wo erstmals des Widerstandskämpfers gedacht wurde.

Artikel aus der Südwest Presse | JOACHIM LENK

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang wurde jedes Jahr in Sigmaringen in der Graf-Stauffenberg-Kaserne an den Namensgeber gedacht, der am 20. Juli 1944 ein Attentatsversuch auf Hitler verübt hatte. Dort fand im vergangenen Jahr die letzte Gedenkfeier statt, da die militärische Liegenschaft inzwischen geschlossen wurde. Um auch in...

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen