top image

Landtag

Seit 2011 bin ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für den Wahlkreis 15 – Waiblingen. Im Landtag bin ich Mitglied im Innenausschuss und im Ständigen Ausschuss. Zudem bin ich stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses des Landtags.

Innerhalb unserer Grünen Fraktion engagiere ich mich für die Themen Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten, sowie Bundeswehr und Konversion. Zudem bin ich für das Sparkassenwesen zuständig.


Bereits im Sommer 2020 hat die Grün geführte Landesregierung die „Stabilisierungshilfe Bustourismus“ zur Unterstützung der Liquiditätsengpässe von Reisebusunternehmen beschlossen. 293 Busunternehmen im Land wurden im vergangenen Jahr Hilfen für 1.549 Busse gewährt.

PRESSEMITTEILUNG

„Mit der Verlängerung des Programms können Unternehmen der Bustouristik in der noch anhaltenden Krise nun auch 2021 weiter zielgerichtet unterstützt werden“, so der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder. „Aufgrund des anhaltenden Verbots von touristischen Busreisen ist die Verlängerung des Programms dringend notwendig, da die Existenz dieser meist…

Weiterlesen

Die grün-geführte Landesregierung will Eltern im Corona-Lockdown von Kita-Gebühren entlasten. Der Grüne Abgeordnete Willi Halder begrüßt diese Entscheidung: „Wie schon im Frühjahr beteiligt sich das Land unbürokratisch an der Rückerstattung von Kosten, wenn Eltern ihr Kind im Corona-Lockdown nicht in die Kita schicken können.“

PRESSEMITTEILUNG

Halder betont: „Familien und vor allem auch Alleinerziehende sind durch die erneuten Kita-Schließungen im Januar enorm belastet. Es muss gemeinsames Ziel von Land und Kommunen sein, Eltern wenigstens von Beiträgen und Gebühren zu entlasten.“ Daher wolle das Land die Kosten für die Gebührenerstattung bis zur Wiedereröffnung der Betreuungseinrichtungen zu 80…

Weiterlesen

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder reagiert mit Unverständnis auf die Blockade der CDU-Fraktion, die Briefwahl bei der Landtagswahl im März 2021 zu erleichtern.

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder reagiert mit Unverständnis auf die Blockade der CDU-Fraktion, die Briefwahl bei der Landtagswahl im März 2021 zu erleichtern. „Die Argumente der CDU sind für mich überhaupt nicht nachvollziehbar. Was spricht gegen eine Vollverteilung der Briefwahlunterlagen? Damit wäre eine antragslose Briefwahl für alle Bürgerinnen…

Weiterlesen

Die grün-geführte Landesregierung hat am 15. Oktober den Startschuss für die Digitalsierungsprämie plus gegeben. Das Förderprogramm in Kooperation mit der L-Bank untrstützt kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitenden bei ihren Digitalisierungsvorhaben.

PRESSEMITTEILUNG

MdL Will Halder (Grüne) freut sich: „Das Coronavirus hat viele Unternehmen gezwungen, die digitale Transformation schneller als geplant voran zu treiben. Für den Mittelstand kommt daher das Förderinstrument „Digitalisierungsprämie plus“ genau zum richtigen Zeitpunkt. Unternehmen können mit den Finanzhilfen beispielweise in 3D-Drucker investieren oder auch in…

Weiterlesen

Das grün geführte Ministerium für Soziales und Integration unterstützt mit einem Hilfspaket in Höhe von insgesamt 15 Millionen Euro, Vereine und Organisationen aus seinem Zuständigkeitsbereich. Die Fördermittel können ab sofort beantragt werden.

Die Förderung beträgt einmalig maximal 12.000 Euro pro Verein und muss nicht zurückbezahlt werden.

PRESSEMITTEILUNG

„Durch die Corona-Pandemie fallen für viele Vereine und Organisationen die Einnahmen durch Feste, Veranstaltungen und Kurse weg. Das Hilfspaket soll die wertvolle Arbeit unserer zivilgesellschaftlichen Organisationen untersützen und sicher stellen, dass deren Engagement weiter geführt werden kann“, so der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder.

Die Mittel…

Weiterlesen

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder lädt alle Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 25 Jahren dazu ein, am Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg teilzunehmen.

PRESSEMITTEILUNG

Seit Anfang Juli können sich Schülerinnen und Schüler für den 63. Schülerwettbewerb des Landtags anmelden. Das Motto dieses erfolgreichen Programms zur Förderung politischer Bildung lautet „komm heraus, mach mit“.

Verschiedene Themen können von den Teilnehmer*innen in verschiedenen Arbeitsformen dargestellt werden. Ob nun als Plakat, per Video- oder…

Weiterlesen

Die grün-geführte Landesregierung hat gestern eine starke finanzielle Unterstützung für die Kommunen in Baden-Württemberg in Höhe von knapp drei Milliarden Euro beschlossen. Der Grüne Abgeordnete Willi Halder freut sich über das Milliardenpaket für die Städte, Gemeinden und den Landkreis im Rems-Murr-Kreis.

PRESSEMITTEILUNG

Willi Halder: „Die grün-geführte Landesregierung steht an der Seite der Kommunen für ein stabiles Baden-Württemberg.“ Uns Grünen ist es wichtig die Kommunen zu unterstützen, um die finanziellen Folgen der Pandemie abzufedern. „Unsere Kommunen brauchen Planungssicherheit für ihre Investitionsvorhaben und die Daseinsfürsorge der Bürgerinnen und Bürger. Dafür…

Weiterlesen

„Heute haben wir den Weg freigemacht für weitere Corona-Soforthilfen“, freut sich der Grüne Landtagsabgeordnete Halder. Das Ziel der grün-geführten Landesregierung ist klar, so Halder: „Mit den weiteren Soforthilfen aus dem 6,2-Milliarden-Corona-Soforthilfepaket sichern wir Existenzen und vermeiden Insolvenzen.“

Besonderen Schwerpunkt legt die Grüne Fraktion, laut Halder, auf die Förderung der mittelständischen Wirtschaft Baden-Württembergs. 50 Millionen Euro zur Stärkung des Eigenkapitals gibt es für das ‚Mezzanine-Beteiligungsprogramm‘ für kleine und mittlere Unternehmen und Start-Ups. Zusätzlich unterstützt die Landesregierung den baden-württembergischen Mittelstand bei der…

Weiterlesen

Die grün-geführte Landesregierung unterstützt Sportvereine, die durch die Corona-Krise in einen unverschuldeten Liquiditätsengpass geraten sind mit einem Soforthilfeprogramm über rund 12 Millionen Euro.

PRESSEMITTEILUNG

„Auch den Sportvereinen fehlen wichtige Einnahmen durch den plötzlichen Stillstand in der Corona-Krise. Viele Veranstaltungen konnten und können aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Neueintritte werden auch kaum verzeichnet. Da entsteht schnell ein Loch in der Vereinskasse. Ich freue mich, dass das Land mit diesem speziellen Hilfsprogramm die Sportvereine…

Weiterlesen

Nach Abstimmungen mit dem Bund können seit heute (09.04.) auch land- und forstwirtschaftliche Betriebe aus Baden-Württemberg Anträge auf Corona-Soforthilfe stellen. Mit der Soforthilfe werden gezielt auch Kleinstbetriebe und Selbstständige der landwirtschaftlichen Primärproduktion unterstützt.

PRESSEMITTEILUNG

„Landwirtinnen und Landwirte erzeugen systemrelevant Lebensmittel direkt vor unserer Haustür. Durch die Corona-Krise ist die Bedeutung von regionaler Landwirtschaft noch einmal deutlicher geworden. Gleichzeitig sind durch die Folgen der Krise viele Betriebe in ihrer wirtschaftlichen Existenz gefährdet. Ich bin froh, dass wir unsere Hilfsmaßnahmen stetig an die…

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.