top image
Quelle: ©Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2015 Kartengrundlage GfK GeoMarketing GmbH, Karte erstellt mit RegioGraph

Wahlkreis

Seit 2011 bin ich für den Wahlkreis 15 – Waiblingen im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Zu meinem Wahlkreis gehören die Städte Fellbach, Waiblingen und Winnenden sowie die Gemeinden Schwaikheim, Leutenbach und Korb.

Neben meinem Wahlkreis betreue ich innerhalb unserer Fraktion auch den Wahlkreis Backnang mit. Dieser umfasst die Kommunen Spiegelberg, Großerlach, Oppenweiler, Aspach, Kirchberg an der Murr, Backnang, Burgstetten, Sulzbach an der Murr, Murrhardt, Auenwald, Weissach im Tal, Althütte, Kaisersbach, Welzheim, Berglen, Alfdorf und Allmersbach im Tal.

PRESSEMITTEILUNG

„Über 815.000 Euro Fördergelder fließen im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) in den Rems-Murr-Kreis. Damit werden Projekte in den Gemeinden Großaspach, Welzheim, Murrhardt, Backnang-Heiningen, Auenwald-Mittelbrüden, Althütte und Alfdorf gefördert“, freut sich der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder. Grün-Rot hat es sich zum Ziel...

Weiterlesen

Grüne gedenken der Opfer und wollen Konsequenzen aus dem Amoklauf weiter evaluieren

PRESSEMITTEILUNG

Die Fraktion Grüne im Landtag hält am Dienstag, 11. März, inne im Gedenken an die 15 getöteten Menschen bei der Amoktat in Winnenden und Wendlingen vor fünf Jahren. „Unsere Gedanken sind an diesem Tag besonders bei den Eltern und Angehörigen, Freundinnen und Freunden, Mitschülerinnen und Mitschülern, Kolleginnen und Kollegen der vor fünf Jahren mitten aus dem...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Mit klaren Worten meldet sich der Landtagsabgeordnete Willi Halder (Grüne) bei der Debatte um den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs in der Region Stuttgart zu Wort: „Sind die Spekulationen und Befürchtungen einer angeblichen Streichung des Regionalbahnhalts in Winnenden ein klassisches Beispiel für eine möglicherweise bewusste Panikmache à la CDU und...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Welche Chancen birgt nachhaltiger Tourismus für den Naturpark SchwäbischFränkischen Wald? Welche Maßnahmen und Projekte stehen im Bereich des nachhaltigen Tourismus in diesem Jahr an? Wie sieht nachhaltiger Tourismus in der Praxis aus? Diese und weitere Fragen möchte der Landtagsabgeordnete Willi Halder (Grüne) am Dienstag, 18. März 2014, gemeinsam mit...

Weiterlesen

Waiblingen. Es hätte so viel Interessantes zu besprechen gegeben, aber am Ende ging es doch wieder nur um das eine – die Protestbewegung gegen Stuttgart 21 hat am Mittwochabend die Podiumsdiskussion mit Sozialministerin Katrin Altpeter und Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gekapert.

Artikel aus der Waiblinger Kreiszeitung von Peter Schwarz

Du bist jetzt auch schon fast 20 Jahre bei der Zeitung, und eigentlich hast du gedacht, du hättest mit der Zeit ein Gespür entwickelt, welche Themen grade wichtig sind. Aber da hast du dich geschnitten. „Grün-rote Halbzeitbilanz“, das ist das Thema des Abends, aktuell könnte es um die Präsidentenbesetzungspanne bei der...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Winnenden und Umgebung fanden am 14. März 2013 den Weg nach Stuttgart in den Landtag von Baden-Württemberg. Über die Volkshochschule Winnenden hatte der Landtagsabgeordnete Willi Halder zu einem Landtagsbesuch mit Führung und Diskussion eingeladen. Mit einem Rundgang durch das Landtagsgebäude bekamen die...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

„Mit einem Zuschuss in Höhe von 170.550 Euro unterstützt das Land BadenWürttemberg die Stadt Welzheim bei der Sanierung des Strümpfelbach-Viadukts der Wieslauftal-Museumsbahn“, freut sich der Landtagsabgeordnete Willi Halder (Grüne). Bei Gesamtkosten von rund 405.000 Euro beträgt der Fördersatz des Landes an den Sanierungsmaßnahmen rund 42 Prozent.

Im Rahmen...

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen