top image
Quelle: ©Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2015 Kartengrundlage GfK GeoMarketing GmbH, Karte erstellt mit RegioGraph

Wahlkreis

Seit 2011 bin ich für den Wahlkreis 15 – Waiblingen im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Zu meinem Wahlkreis gehören die Städte Fellbach, Waiblingen und Winnenden sowie die Gemeinden Schwaikheim, Leutenbach und Korb.

Neben meinem Wahlkreis betreue ich innerhalb unserer Fraktion auch den Wahlkreis Backnang mit. Dieser umfasst die Kommunen Spiegelberg, Großerlach, Oppenweiler, Aspach, Kirchberg an der Murr, Backnang, Burgstetten, Sulzbach an der Murr, Murrhardt, Auenwald, Weissach im Tal, Althütte, Kaisersbach, Welzheim, Berglen, Alfdorf und Allmersbach im Tal.

Willi Halder, MdL: „Der Ländliche Raum liegt mir sehr am Herzen

PRESSEMITTEILUNG

Mit insgesamt 9 geförderten Projekten im Rems-Murr-Kreis reagiert die Grün- Schwarze Landesregierung auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen im Ländlichen Raum. Mit über 370.000,-- Euro fördert die Landesregierung Maßnahmen im Wohnungsbau und der Förderung von Kleinstunternehmen in den ländlichen Gegenden des Rems-Murr-Kreises.

„Die...

Weiterlesen

Das Umweltministerium hat heute die Förderprogramme zur Unterstützung der Kommunen im Bereich der Wasserversorgung bekannt gegeben.

PRESSEMITTEILUNG

Um die Wasserversorgung weiter zu verbessern unterstützt das Umweltministerium die Städte und Gemeinden im Land mit insgesamt 15 Millionen Euro. „Davon gehen 2,6 Millionen an die Wasserversorgungskonzeption nördlicher Rems-Murr-Kreis“, so der grüne Abgeordnete Willi Halder. Bestandteil der Konzeption ist ein gemeinsames Wasserwerk der Kommunen Leutenbach,...

Weiterlesen

Grüne MdL Häffner und Halder: „Radfahren wird auch für Pendler immer attraktiver“

PRESSEMITTEILUNG

„Der Ausbau des Radnetzes geht voran. So wird Radfahren attraktiver und eine echte Alternative zum  Auto“, freuen sich die beiden Landtagsabgeordneten der Grünen im Rems-Murr-Kreis, Petra Häffner und Willi Halder anlässlich der heute von Verkehrsminister Winfried Hermann auf der Landespressekonferenz vorgestellten Maßnahmen zur Radverkehrsförderung...

Weiterlesen

Eine Investition in die digitale Zukunft im ländlichen Raum

PRESSEMITTEILUNG

Für den Ausbau des Breitbandnetzes erhält die Gemeinde Kaisersbach einen Landeszuschuss in Höhe von etwas mehr als 1,5 Mio Euro. Bürgermeisterin Katja Müller erhielt heute im Innenministerium aus den Händen von Innenminister Strobl den Zuwendungsbescheid.

Der Landtagsabgeordnete Halder begrüßt, dass die Gemeinde Kaisersbach die Initiative beim Antrag auf...

Weiterlesen

Schüler*innen fragen – der Minister antwortet

Seit fünf Jahren gibt es nun auch schon die Gemeinschaftsschule in Korb. Am 22.02.2018 konnten sich der Verkehrsminister Winfried Hermann, der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder, Vertreter*innen der Gemeinde Korb und des Staatlichen Schulamts von der hohen Qualität an der Gemeinschaftsschule in Korb überzeugen. Im Fach NWT konnten Minister Hermann und die Besucher*innen den...

Weiterlesen

Lokales Handeln unterstützt den globalen Klimaschutz

PRESSEMITTEILUNG

Umweltminister Franz Untersteller hat heute in Ulm den European Energy Award an die Stadt Waiblingen verliehen. Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder gratuliert der Stadt Waiblingen zu diesem Erfolg: „ Die Auszeichnung unterstreicht, dass unsere Städte und Gemeinden unentbehrliche Verbündete bei der Umsetzung unserer energie- und klimaschutzpolitischen...

Weiterlesen

MdL Willi Halder freut sich über insgesamt 3.302.498 Euro, die im vergangenen Jahr für Breitband-Förderprojekte im Rems-Murr-Kreis bewilligt wurden.

PRESSEMITTEILUNG

„Im Zuge der Digitalisierung spielt die Investition in den Breitbandausbau eine Schlüsselrolle für eine nachhaltige Zukunft und eine attraktive Heimat mit sicheren Arbeitsplätzen und hoher Lebensqualität.“ erläutert Halder.

Bis 2025 soll Baden-Württemberg flächendeckend mit schnellem Internet versorgt sein. Insgesamt investiert Baden-Württemberg in dieser...

Weiterlesen

1.200 Euro gehen an Initiativen im Wahlkreis

PRESSEMITTEILUNG

Auch in diesem Jahr verzichtet der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder auf den Versand von gedruckten Weihnachtskarten.

„Das spart Ressourcen und Geld, das ich lieber an Initiativen in meinem Wahlkreis spende“, so Willi Halder.

2017 wurden die Bürgerstiftungen in Korb, Leutenbach und Schwaikheim mit je EUR 200,-- bedacht. Die Bürgerstiftungen...

Weiterlesen

Willi Halder: „Inklusion vor Ort kann nur gelingen, wenn alle mitmachen“

PRESSEMITTEILUNG

Eine Reise der inklusiven Band „Groove Inclusion“ zum Weltkongress für Menschen mit Behinderung in Jekaterinenburg (Russland), war der Impuls das Projekt der Stadt Fellbach „B-all inclusive“ ins Leben zu rufen. Die Idee: Mit Musik und Tanz die Inklusion in Form eine Ball-Abends weiter zu entwickeln und Menschen zusammenzubringen.

Sozial- und...

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): Kultur bereichert unsere Gesellschaft

PRESSEMITTEILUNG

Das Land setzt auch 2017 die Förderung von Kunst und Kultur im ganzen Land mit dem Innovationsfonds Kunst fort. Das Projekt „UPsideDOWN“, eine Gemeinschaftsproduktion des Kulturhaus Schwanen in Waiblingen und der Freien Bühne Stuttgart,  gehört zu den 22 Projekten, die für ihre Arbeit zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen mit 10.000,-- Euro...

Weiterlesen