top image

Landtag

Seit 2011 bin ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für den Wahlkreis 15 – Waiblingen. Im Landtag bin ich Mitglied im Innenausschuss, im Ständigen Ausschuss und im Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport. Zudem bin ich stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses des Landtags.

Innerhalb unserer Grünen Fraktion engagiere ich mich für die Themen Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten, sowie Bundeswehr und Konversion. Zudem bin ich für das Sparkassenwesen zuständig.


Praktikumsbericht von Svenja Schäffer

Als ich am 04.06.2018 um 9 Uhr im Haus der Abgeordneten eintraf, besprach ich zu allererst mit der persönlichen Mitarbeiterin meines Abgeordneten Willi Halder Christine Besa den Verlauf der Woche. Als ersten Tagespunkt berichtete ein parlamentarischer Berater einer anderen Praktikantin und mir über den am Nachmittag anstehenden...

Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Landtagspräsidentin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

alles schon einmal dagewesen – je älter ich werde, desto öfter überkommt mich dieses Gefühl.

Geht es Ihnen nicht auch so? Die Modewelt, die sich doch angeblich immer wieder neu erfindet, bringt oft Vergangenes, neu aufgemacht, als neue Idee wieder. Schlaghosen waren in meiner Jugend der Trend. Es...

Weiterlesen

im Abgeordnetenbüro von Willi Halder (23.04-27.04.2018)

Um neun Uhr begann am Montag, den 23.04. mein Bogy Praktikum bei dem Abgeordneten Willi Halder. Da noch acht weitere Praktikanten und Praktikantinnen in dieser Woche bei der grünen Fraktion vertreten waren, trafen wir uns am Anfang zu einem Kennenlernentreffen. Die persönlichen Mitarbeiter/-innen unserer Abgeordneten hatten uns einen vielfältigen Plan für die Woche erstellt und...

Weiterlesen

MdL Häffner und Halder (Grüne) freuen sich: „Das bundesweit einmalige Projekt soll helfen, dass aus Flüchtlingen bald Mitbürgerinnen und Mitbürger werden“.

PRESSEMITTEILUNG

Gute Nachrichten für alle Kommunen in Baden-Württemberg, die Integrationsmanager für die Sozialberatung von Geflüchteten einstellen möchten.  Das Sozial- und Integrationsministerium und die Kommunalen Landesverbände haben sich auf eine Verteilung der 116 Millionen Euro verständigt, die das Land den Kommunen während der zweijährigen Laufzeit des Paktes für...

Weiterlesen

Willi Halder spricht sich für eine intensivere Nutzung des Angebots „Schwitzen statt Sitzen“ aus

PRESSEMITTEILUNG

Wer zu einer Geldstrafe verurteilt wird, diese aber nicht bezahlen kann, muss normalerweise eine Ersatzfreiheitsstrafe antreten. Statt die Strafe im Gefängnis abzusitzen, bietet das Land seit 2008 den Betroffenen die Möglichkeit, die Geldstrafe durch gemeinnützige Arbeit abzuleisten. Im Jahr 2016 haben im Landgerichtsbezirk Stuttgart 1.515 Verurteilte dieses...

Weiterlesen

Grünen-Landtagsabgeordneter Willi Halder begrüßt die Tarifeinigung bei den Beamten

PRESSEMITTEILUNG

„Unserer grünen Finanzministerin Edith Sitzmann ist ein sehr guter und ausgewogener Kompromiss zwischen den Interessen der Beamtenschaft und den finanziellen Möglichkeiten des Landeshaushalts gelungen“, so der grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder.

Das Ergebnis der Verhandlungen zwischen dem Land, dem Beamtenbund sowie dem Verein der Richter und...

Weiterlesen

Am heutigen Freitag, 27. Januar, fand im Landtag von Baden-Württemberg die erste Lesung zum Landeshaushalt 2017 im Finanzausschuss ihren Abschluss.

PRESSEMITTEILUNG

In den vergangenen zwei Wochen hat sich der Finanzausschuss mit zahlreichen Änderungsanträgen zu dem im Dezember von der Landesregierung eingebrachten Haushaltsentwurf befasst und weitere Mittel beispielweise für die Sanierung von Landesstraßen und öffentlichen Einrichtungen, für die Ersatzbeschaffung von Schienenfahrzeugen und für die Kommunen beschlossen....

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): 250 Millionen Euro in 2017 für mehr Wohnraum in Baden-Württemberg

PRESSEMITTEILUNG

Die grün-schwarze Landesregierung setzt in Sachen Wohnungsbau klare Prioritäten: Insgesamt stehen dem Land für dieses Jahr 250 Mio Euro Bundes- und Landesmittel für das Gesamtprogramm zur Verfügung. „Der größte Teil der Fördergelder, mehr als 180 Mio Euro, fließen in den sozialen Mietwohnungsbau, dafür haben wir Grüne im Landtag gesorgt“, so der Abgeordnete...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Die grün-schwarze Landesregierung fördert im Rahmen des Schulbauprogramms 2016 zwei Projekte im Wahlkreis Waiblingen. So erhält die Gemeinde Leutenbach für die Erweiterung der Gemeinschaftsschule 471.000€ und die Stadt Waiblingen 88.000 € für die Erweiterung der Rinnenäckerschule, einer Grundschule im Süden der Kernstadt.

„Das sind gute Nachrichten für die...

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): „Ich freue mich über meine Sprecherfunktion und Zuständigkeiten in der Grünen Landtagsfraktion, die vielfältige Themen abdecken und viel Neues mit sich bringen.“

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder wurde am Dienstag von seiner Fraktion erneut als Sprecher für Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten gewählt. Innerhalb der Fraktion ist er zuständig für Konversion, Bundeswehr und Sparkassenwesen. „Die Sprecherfunktionen und Zuständigkeiten sind äußerst vielfältig und haben bereits in der Vergangenheit einen...

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen