top image

Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie aktuelle Informationen über meine politische Arbeit im Landtag sowie in meinem Wahlkreis Waiblingen.

In der Landtagsfraktion Grüne bin ich Sprecher für Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten. Außerdem bin ich zuständig für die Themen Konversion und Bundeswehr sowie Sparkassenwesen. Im Landtag sitze ich im Innenausschuss, im Ständigen Ausschuss und im Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport. Zudem bin ich stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses.

Gerne können Sie sich mit Anliegen an mich wenden. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Ihr
Willi Halder MdL


Willi Halder (Grüne)/Sigfried Lorek (CDU): „Integration gelingt dort, wo Menschen sich begegnen. Deshalb unterstützen wir Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte vor Ort.“

PRESSEMITTEILUNG

Die Landesregierung stellt in diesem Jahr zusätzlich 5,6 Millionen Euro für kommunale Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte zur Verfügung. Neben den in der Förderrunde 2016 bereits bewilligten 161 Anträgen können dadurch weitere 108 Kommunen einen Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten einstellen – so auch die Gemeinde Leutenbach im Wahlkreis Waiblingen....

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): „Ich freue mich über meine Sprecherfunktion und Zuständigkeiten in der Grünen Landtagsfraktion, die vielfältige Themen abdecken und viel Neues mit sich bringen.“

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder wurde am Dienstag von seiner Fraktion erneut als Sprecher für Kirchen, Religionsgemeinschaften und Sekten gewählt. Innerhalb der Fraktion ist er zuständig für Konversion, Bundeswehr und Sparkassenwesen. „Die Sprecherfunktionen und Zuständigkeiten sind äußerst vielfältig und haben bereits in der Vergangenheit einen...

Weiterlesen

In seiner ersten Regierungserklärung in der neuen Legislaturperiode würdigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die neue grün-schwarze Koalition als demokratisches Reifezeugnis. In den Mittelpunkt seiner Rede stellte er die fünf Bereiche Innovation und Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Ökologie und Finanzpolitik, ein leistungsstarkes und gerechtes Bildungssystem, die...

Weiterlesen

Mit 41 von 47 Stimmen ist der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz zum neuen Vorsitzenden der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg gewählt worden. Schwarz war bisher stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion bleibt wie in der vergangenen Legislaturperiode Uli Sckerl aus Weinheim. Er wurde mit 45 von 47 Stimmen...

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): „Bundesverkehrsministerium muss Nord-Ost-Ring aus dem Bundesverkehrswegeplan 2030 streichen“

PRESSEMITTEILUNG

Der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder hat sich in seiner Stellungnahme an des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur klar gegen die Aufnahme des Nord-Ost-Rings in den Bundesverkehrswegeplan 2030 ausgesprochen. Halder kritisiert in dem Schreiben unter anderem, dass die der Projektbewertung zugrunde gelegten Verkehrszahlen nicht...

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne): „Land leistet mit dem Sportstättenförderprogramm einen wichtigen Beitrag für attraktive Sportangebote in Baden-Württemberg“

Das baden-württembergische Kultusministerium gab heute die Liste der kommunalen Sportstättenbauprojekte bekannt, die mit Landesmitteln gefördert werden. Insgesamt erhalten 108 Projekte einen Landeszuschuss in Höhe von insgesamt über 18 Millionen Euro. Auch der Rems-Murr-Kreis kann sich über zusätzliche Mittel in Höhe von insgesamt 686.000 Euro freuen. „Gute Sportstätten sind...

Weiterlesen

Willi Halder (Grüne):“Land fördert Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserversorgung“

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat heute die Entscheidung zum Förderprogramm „Wasserwirtschaft und Altlasten“ bekannt gegeben. „Im Rems-Murr-Kreis wird mit einem Großteil der Gelder die „Wasserversorgungskonzeption nördlicher Rems-Murr-Kreis“ gefördert. Ebenso gefördert wird die Altlastenuntersuchung am alten Krankenhaus in Waiblingen mit EUR 22.000. Dies sind wichtige...

Weiterlesen